Internet- und Gaming-Sucht sind Krankheiten.Wer zahlt die Therapie? WHO überarbeitet ICD-Katalog neu.

Das Digitale   Zeitalter bringt neue Krankheiten, meint die WHO. Erstmals werden nunmehr Internetsucht und Gaming-Sucht als Krankheiten bezeichnet. (6D11 Gaming Disorder). Das ist Fortschritt und Symptom zugleich. Gesundheitsversorgung und Medizin müssen sich auf neue massenhafte Krankheiten einstellen – das gilt auch für die Leistungskataloge der Ärzte und Krankenkassen. In Deutschland bekommt man Health Apps auf… Weiterlesen Internet- und Gaming-Sucht sind Krankheiten.Wer zahlt die Therapie? WHO überarbeitet ICD-Katalog neu.

Vor Video Visiten sei gewarnt! Deutscher Ärztetag fordert absolute Datensicherung bei Videosprechstunden und warnt vor Missbrauch.

Apps auf Krankenkassenkosten, rasante Zunahme von Videosprechstunden, Krankmeldungen via App durch einen mittlerweile in Misskredit geratenen externen Dienstleister, etc. Der Präsident der  deutschen Bundesärztekammer Frank Ulrich Montgomery warnt dringlich vor „Unachtsamkeiten“ bei der Digitalisierung der Gesundheitsversorgung. Und vor einem Datenchaos auf unterschiedlichen Plattformen. Im Wort „Behandlung“ sagt Montgomery zurecht, stecke immer noch das Wort „Hand“.… Weiterlesen Vor Video Visiten sei gewarnt! Deutscher Ärztetag fordert absolute Datensicherung bei Videosprechstunden und warnt vor Missbrauch.

Eine App auf Rezept? Deutschland will Apps per Krankenkassen verschreiben lassen. Ein Wagnis!

Ein Online-Tagebuch für Diabetiker, Anleitung zum Turnen für Schwangere, Rehab-Tools als digitale Pflichtenhefte.. Das soll es in Zukunft auf Krankenkassenkosten geben – angeblich zur Entlastung der Ärzte. An Datenschutz denkt offensichtlich niemand mehr. Man hat vor Apple, Facebook und Co. längst kapituliert. Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn ist in letzter Zeit durch vollmundige Reformsagen zum… Weiterlesen Eine App auf Rezept? Deutschland will Apps per Krankenkassen verschreiben lassen. Ein Wagnis!

Sparen macht Gesundheit teurer! Über den Unsinn ,bei der Gesundheitsversorgung auf die Kostenbremse zu steigen.

Wann immer von Einsparungen im Budget die Rede ist, reden Politiker über das Gesundheitssystem und phantasieren, dass man Milliarden einsparen könnte. Theoretisch kann man das. Mit der Abschaffung oder Reduktion der öffentlichen Gesundheitsversorgung oder deren kompletten Verstaatlichung. Zu Lasten der Menschen und der Volksgesundheit. Jede Investition in das Gesundheits- und Pflegesystem rechnet sich mittelfristig zwei-… Weiterlesen Sparen macht Gesundheit teurer! Über den Unsinn ,bei der Gesundheitsversorgung auf die Kostenbremse zu steigen.

Tun wir etwas gegen Alltagsgewalt ! Gewaltattacken auf Ärzte, Lehrer und Pflegepersonal nehmen zu.

Alltagsgewalt in den Krankenhäusern, den Ordinationen, in den Schulen und selbst im geschützten öffentlichen Raum: Die Barrieren werden niedergerissen. Es häufen sich Attacken von Schülern gegen Lehrer und Kollegen, von Patienten oder Angehörigen gegen Ärzte und Krankenhauspersonal. Das ist ein Phänomen, das wir nicht ernst genug nehmen können. Die Ärztekammer wird in den kommenden Tagen… Weiterlesen Tun wir etwas gegen Alltagsgewalt ! Gewaltattacken auf Ärzte, Lehrer und Pflegepersonal nehmen zu.