Stopp – und neu denken

Es geht um die Zukunft der Wiener Gesundheitsversorgung Der Rechnungshofbericht bestätigt – im geradezu erschreckenden Ausmaß – was von allen Kundigen prognostiziert wurde: Das Krankenhaus Nord wird zum Desaster. Deswegen muss man jetzt auf die Stopp-Taste drücken und Wiens Krankenhausplan und Gesundheitsversorgung neu denken. Es ist allerhöchste Zeit. Wir Ärzte sind bereit aktiv mitzuarbeiten. Wir… Weiterlesen Stopp – und neu denken

Patientenverfügung: Ja – aktive Sterbehilfe: Nein!

Die Bundesregierung will die Formalitäten bei der Patientenverfügung vereinfachen und den Zugang erleichtern. Derzeit nutzen etwa fünf Prozent der Bevölkerung diese Möglichkeit, um selbst zu entscheiden, wann lebensverlängernde Maßnahmen beendet werden müssen, sprich, wann der Stecker herausgezogen werden soll. Wir Ärzte haben nichts gegen Maßnahmen, welche die Patientenrechte verbessern und ausweiten. Aber wir Ärzte haben… Weiterlesen Patientenverfügung: Ja – aktive Sterbehilfe: Nein!

Amazon ante portas

Lieber Selbstverwaltung als eine Krankenkasse des Onlinemultis In Zukunft wird Amazon nicht nur Bücher und sonstige Waren – bis hin zu Frischgemüse – anbieten, sondern auch Krankenversicherungen. Und alle Medikamente, die zugelassen sind. Das lässt schlimmes befürchten. Deshalb: Keine Aufweichung des Prinzips der Selbstverwaltung. Das ist ein Appell an die Bundesregierung und Sozialpartner. Bereits heute… Weiterlesen Amazon ante portas

Jetzt wird es ernst mit dem Rauchverbot

Ärztekammer und Krebshilfe reichen Petition ein Mehr als 400.000 Unterstützer der Don‘t Smoke-Initiative, gegen die Aufhebung des Rauchverbotes in der Gastronomie. Jetzt geht es los. Ich bin zuversichtlich, dass wir genügend Druck ausüben können, dass die Politik noch einmal nachdenkt – und revidiert. Österreich kann es sich nicht leisten, Insel für selige Raucher zu sein,… Weiterlesen Jetzt wird es ernst mit dem Rauchverbot