Wir verlieren die Besten! Braindrain, Ärztemangel, Imageverlust

Immer mehr herausragende Ärzte und Wissenschafter zwischen 30 und 45 Jahren verlassen ihre Kliniken und Krankenhäuser. Die meisten gehen ins Ausland – offensichtlich sind Chancen und Arbeitsbedingungen sowie Bezahlung und Wertschätzung größer. 4 von 10 Absolventen der medizinischen Universitäten bleiben nicht in Österreich oder üben den Beruf des Arztes nicht mehr aus. Die österreichischen Universitäten… Weiterlesen Wir verlieren die Besten! Braindrain, Ärztemangel, Imageverlust

Mehr privat, weniger Staat im Gesundheitssystem? Nein, danke.

Die Krankenkassen werden reformiert, die Gebietskrankenkassen werden zusammengelegt. Zumindest in den kommenden fünf Jahren wird weniger und nicht mehr Geld für die Sozialversicherung zur Verfügung stehen. Die Reduktion der Beiträge von Unternehmen an die AUVA und die Kosten für die Fusion müssen beglichen werden. Deshalb fordern wir den Ersatz dieser Mittel durch das Bundesbudget. Bereits… Weiterlesen Mehr privat, weniger Staat im Gesundheitssystem? Nein, danke.

„Roma Locuta – Causa finita“ Das Krankenkassen-Reförmchen ist paktiert. Die Regierung übernimmt! Wir fordern die Milliarde!

Die Krankenkassenreform ist so gut wie fixiert. Die Regierung hat zwar Mini-Konzessionen zugestanden, im Wesentlichen aber bleibt alles gleich. Wenn es stimmt, dass eine Milliarde eingespart wird, bleibt auch unsere Forderung aufrecht: Die Milliarde gehört direkt ins Gesundheitssystem investiert und zwar jetzt und in die medizinischen Leistungen. Es wird fünf Krankenkassen geben, statt über 20.… Weiterlesen „Roma Locuta – Causa finita“ Das Krankenkassen-Reförmchen ist paktiert. Die Regierung übernimmt! Wir fordern die Milliarde!

Gesundheit, Pflege im Alter und daheim leben – Die Hauptsorgen der Österreicher ernst nehmen

Wenn die Politik nicht nur Beliebtheits- und sonstige affirmative Meinungsumfragen ernst nehmen würde, sondern Fakten, würde sie vielleicht andere Prioritäten setzen. Zentrale Anliegen der Österreicher sind Gesundheit und medizinische Versorgung, Pflege bei Krankheit und im Alter und leistbares Wohnen – auch im hohen Alter. Die Realität ist gegenteilig: Bislang gibt es kein Pflegekonzept – ein… Weiterlesen Gesundheit, Pflege im Alter und daheim leben – Die Hauptsorgen der Österreicher ernst nehmen

Alternativmedizin statt Kurpfuscherei Ein Lob dem neuen Alternativmedizin-Gesetz!

Alternativmedizin ohne Schulmedizin ist nicht immer seriös. Nur jemand, der Schulmedizin absolviert hat, soll alternative Medizin anwenden. Das ist logisch, sinnhaft und schützt vor Scharlatanerie. Deshalb: Ja, zum neuen Gesetz zur Alternativmedizin. Denn Alternativmedizin ist kein Ersatz, sondern Ergänzung. Eine Alternative eben. Mit dem Begriff Alternativmedizin wurde in den vergangenen Jahren viel Schindluderei getrieben: Von… Weiterlesen Alternativmedizin statt Kurpfuscherei Ein Lob dem neuen Alternativmedizin-Gesetz!